• Verlag Bücken & Sulzer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen!

 

Buchhandel ist nicht nur ein Geschäft, sondern auch ein Beitrag zur Kultur.

 

Daher veranstalten wir in unregelmäßigen Abständen Autorenlesungen.

Sie erhalten auch bei uns Karten für viele andere kulturelle Veranstaltungen.

 

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem  Online-Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

 

     

 Ihr Alexander Bücken

Glücksbringer

 


Die Welt der eReader

 

Empfehlung

Stil kennt keine Größe

Der neue Backman: Britt-Marie war hier

Nach den Bestsellern "Ein Mann namens Ove" und "Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid", erscheint nun der neue Roman von Fredrik Backman "Britt-Marie war hier".

Britt-Marie, 63 Jahre jung, ist, nun, sagen wir mal, sehr eigenwillig und hat kleinere Schwierigkeiten mit sozialem Verhalten. Das müsste nicht sein, würde sich dder Rest der Menschheit danach orientieren, was Britt-Marie für richtig hält. Ordnung in der Besteckschublade zum Beispiel und zwar genau in der Reihenfolge: Messer. Gabeln. Löffel. Wer käme schon auf die Idee, die Messer neben die Löffel zu legen - nur "Tiere" ... so denkt Britt-Marie. Und meist sagt sie auch, was sie denkt.

Warum sie nun auf dem Arbeitsamt sitzt und die Sachbearbeiterin nicht begeistert scheint, dass ihr letzter Job als Kellnerin schon fast 40 (!) Jahre zurückliegt, versteht sie natürlich nicht. Sie will einen Job und bekommt ihn auch. Doch was soll sie als Hausmeisterin in einem Jugendzentrum in Borg? Dass in diesem tristen Kaff die Einwohner eigentlich nur eine Sache begeistert, weiß Britt-Marie noch nicht. Die Sache heißt Fußball. Und das kann Britt-Marie nun wieder gar nicht verstehen. Aber vielleicht wird aus Britt-Marie und den Bürgern von Borg ja doch noch ein unschlagbares Team ... Mitspielen ist schließlich alles. Witzig, schräg, herzerwärmend und natürlich beste Unterhaltung - ein typischer Backman eben.

 
 
 
 
 

 

 

 

Freitag, den 9. September 2016, 20:00Uhr

Unverzichtbare Alltagsweisheiten ? damit trumpft Jürgen B. Hausmann in seinem neuen Programm auf. Er unterhält wieder mit wunderbarem ?Kabarett direkt von vor der Haustür?, wirft seinen liebevoll-komödiantischen Blick in Küchen, Vereinsheime und Musiktruhen und knöpft sich all die beliebten Sprüche, Floskeln und Lebensweisheiten vor, die zu jedem gepflegten Gespräch zwischen Tür und Angel, über den Gartenzaun oder an der Käsetheke gehören.
So banal solche Sprüche auch klingen mögen, enthalten sie doch oft erstaunlich tiefsinnige Erkenntnisse, davon ist der Kabarettist überzeugt. ?Heut und morjen noch, dann hammer widder übermorjen!?, enthülle dem Rheinländer etwa das schier unergründliche Rätsel der Zeit, so Jürgen B. Hausmann. Die Gewissheit, ?dat man de Leute nur vor d?r Kopp kuckt?, habe schon manche Ehe gerettet. Und im ehemaligen Lehrer Hausmann ließ sie zumindest die Hoffnung keimen, dass sich in den Köpfen der heutigen Schüler mehr befindet, als manches Schulhofgespräch vermuten lässt.

 

Aula Schulzentrum Cyriax
Einlass 18.30 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: 29.00 Euro

Abo: 24,20 Euro
Alle Abokarten können nur direkt in der Buchhandlung erworben werden.

 

Weitere Informationen & zur Eintrittskartenbestellung

 

Samstag, 17. Sep. 2016, 20:00Uhr

Willibert Pauels - Ne bergische Jung

Willibert Pauels, im Hauptberuf Diakon aus Wipperfürth-Hamböken, hat sich im kölschen Fastelovend mit der Figur ?Ne Bergische Jung? den Ruf erarbeitet, einer der besten Komödianten im rheinischen Karneval zu sein. Er gilt als ?genialer Verkäufer des höheren Blödsinns, als talentierter Schauspieler, der Ton, Tempo und Gestik geschickt einsetzt.? (WDR) Zeitweise schrieb Pauels als Kolumnist für den Kölner Express, war regelmäßig im Kölner Domradio um 11:11 Uhr mit dem ?Wort zum Samstag? zu hören - und auf der Internetseite des Senders dabei auch zu sehen. Ein Gottesmann agiert als Narr. Professionell.

Aula Schulzentrum Cyriax
Einlass 18.30 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: 26.90 Euro

Abo: 21,60 Euro
Alle Abokarten können nur direkt in der Buchhandlung erworben werden.

 

Weitere Informationen und Eintrittskartenbestellung

 

Frau Höpker bittet zum Gesang.

Das Mitsingkonzert!

Samstag, den 24.09.2016

Wer einen Abend mit Frau Höpker verbringt, wird mit guter Laune belohnt und beschwingt nach Hause gehen. Denn die charmante Künstlerin serviert eine mitreißende Mischung bekannter Lieder und Songs quer durch alle Genres und Jahrzehnte, und das Mitsingen der Gäste ist Programm.

Das Konzept hat Frau Höpker 2008 erfunden und ihre Liebe dazu ist spürbar: jeder Abend wird individuell gestaltet!

Hits und Evergreens, Volkslieder, Gassenhauer, beinahe vergessene Songs ? das Repertoire der Künstlerin ist schier unerschöpflich. Live am Klavier mit ihrer vielseitigen Stimme und mit komödiantischem Esprit trifft Frau Höpker mitten ins Herz und beflügelt die Seele!

 

Weitere Informationen & zur Eintrittskartenbestellung

 

Samstag, 3. Dez. 2016, 20:00Uhr

Martin Reinl - Pfoten hoch !

Was kommt dabei heraus wenn ein Publikum, zwei Puppenspieler und über 50 Figuren aufeinander treffen? Die Antwort lautet ?PFOTEN HOCH!?, Deutschlands erste Impro-Show mit Puppen.
Martin Reinl, bekannt aus der WDR-Sendung ?Zimmer frei? und der ?WIWALDI-SHOW?, lüftet zusammen mit Carsten Haffke zum ersten Mal das Geheimnis des Fernsehpuppenspiels.
Mit ?Pfoten hoch!? erleben Sie eine atemberaubende Show voller Anarchie, Musik und Comedy und gleichzeitig deren ?Making of?. Seien Sie live dabei wie die Puppenspieler eine Szene vor der Kamera entwickeln und bewundern sie gleichzeitig das Ergebnis auf dem Bildschirm. Den Inhalt bestimmen Sie! Alles ist improvisiert!

 

Aula Schulzentrum Cyriax
Einlass 18.30 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: 26.90 Euro
Abo: 21.60 Euro
Alle Abokarten können nur direkt in der Buchhandlung erworben werden.

 

Weitere Informationen & zur Eintrittskartenbestellung

 

 
 

Endlich Ferien!

 



222 knackige Alltagstipps

Wir sind für Sie da!

Buchhandlung Bücken, die freundliche Buchhandlung im Herzen des Bergischen
Landes, freut sich über Ihren Besuch! Unter 02206 / 2104 sind wir montags bis
freitags  von 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr  für Sie da, samstags von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Wir sind die Buchspezialisten, wenn es um ausgefallene Wünsche oder um eine Titelrecherche geht: egal ob Sie einen Titel über Overath suchen oder ein E-Book möchten! Sie können zudem nicht nur Bücher sondern auch DVDs, CDs, Noten oder auch vergriffenene Bücher bei uns bestellen. Bei Zeitschriften, Loseblattsammlungen und Fortsetzungen sind wir der richtige Ansprechpartner. Wir kümmern uns um Ihr Anliegen und freuen uns auf Sie!